PhotoVisionProject

The Art of Photography

WPK PRISMA

WPK DIGITALE MEDIEN 2021/2022

 

DIE MUTPROBE 

 

WAS IST CYBERMOBBING? 

 

Kann man sich gegen Cybermobbing wehren? Das Experiment | Galileo | ProSieben

 

 

8 Wege, sich gegen Mobbing zu schützen!

 

 

 

WPK PRISMA - UNTERIRCHTSMATERIALIEN  2020/2021

Lehrer: Theodor Yemenis Kommunikation:  

DAS WPK NAWI im zweiten Halbjahr 2020/21 hat als Ziel die Erstellung eines Kurzfilms über das Thema: REFLEKTION/REFLEKTIONEN. 

ES WERDEN DIE INHALTE AUS DEN MODULEN CAMERA OBSCURA und CINEMATOGRAPHY vorausgesetzt. 

Reflexion* ist ein Begriff, der aus der Physik kommt und bedeutet das Zurückbeugen von Licht an einer Grenzflächte. Relevant ist auch der Begriff Spiegelbild. Schaut ihr auch die Unterrichtsmaterialien über Licht und Optik aus dem 1en Halbjahr. 

Der Begriff Reflexion findet aber Anwendung auch in den Bereichen Literatur und Philosophie.  Reflexion bedeutet etwas prüfendes und vergleichendes Nachdenken über sich selbst oder das eigene Verhalten, Überlegen (wenn es auf eine geistige Tätigkeit bezogen ist). Das zugehörige Verb ist reflektieren und steht für grübeln, durchdenken oder nachsinnen.

 

AUFGABEN / LERNZIELE

A. Wiederholung der Inhalte aus den Modulen CAMERA OBSCURA und CINEMATORGRAPHY aus dem 1en Halbjahr. Siehe Links oben. 

B. Um Inspiration zu finden. Sucht ihr in  Google nach: Reflexion Fotografie / Reflexion Video. Schaut ihr dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=SvugaS19kGE

C. Filmt ihr mit euren Handys ca. 10-12 kurze Sequenzen mit Motiven, welche die Begriffe Reflexion, Spiegelbild,  etc. visualisieren (im physikalischen und metaphorischen Sinne). Versucht diese Sequenzen hintereinander zu reihen, sodass es eine Art Geschichte entsteht. 

 

*Reflexion (lateinisch reflexio ‚Zurückbeugung‘, vom Verb reflectere ‚zurückbeugen‘, ‚zurückdrehen‘) bezeichnet in der Physik das Zurückwerfen von Wellen an einer Grenzfläche, an der sich der Wellenwiderstand oder der Brechungsindex des Ausbreitungsmediums ändert.

Bei glatten (also gegenüber der Wellenlänge kleinen Rauigkeitsstrukturen) Oberflächen gilt das Reflexionsgesetz, es liegt der Fall der gerichteten Reflexion vor. An rauen Oberflächen werden Wellen oder (je nach Betrachtungsweise) Strahlung diffus gestreut und in diesem Fall gilt näherungsweise das lambertsche Strahlungsgesetz.

Licht und Farbe (visuelle Ebene) - Filme verstehen | alpha Lernen erklärt Deutsch

 

 

Es sollte ein ACTIONFILM werden

Ein Film von Schülern einer 9a Klasse! 

 

 

 

 


 

 

WEITERE UNTERRICHTSMATERIALIEN AUS DEM 1en HALBJAHR 2020/21

MEERESKUNDE / ÖKOSYSTEME GRUNDLAGEN

 

PLASTIK IM MEER/OZEAN 

 

 

EUTROPHIERUNG

 

 

WASSERKREISLAUF